Freie Trauungen

Als Sängerin durfte ich unzählige Hochzeiten mit gestalten, als Traurednerin kann ich diese Erfahrungen mit meiner langjährigen Tätigkeit als Moderatorin verknüpfen.

Eine freie Trauung ist so einzigartig wie individuell.
Meine Empathie hilft mir herauszufinden, was das Brautpaar wirklich möchte, und die Trauung nach ihren Wünschen durchzuführen.

Mit oder auch ohne Gesang


So sind wir.


Eine Trauung, der Augenblick in dem ein Liebes-Paar bekräftigt, dass es sich aneinander bindet, dass es immer für einander da sein möchte.


Der Augenblick in der zwei Menschen in einer Zeremonie vor Ihren nächsten Freunden und Angehörigen „Ja“ zueinander sagen.


Dieser Moment darf, ja er soll emotional sein!

Innerhalb einer freien Trauung können Brautpaare die sich nicht in das gängige Procedere einer kirchlichen Trauung begeben möchten, und denen eine standesamtliche Trauung allein zu nüchtern ist, ihre Hochzeitszeremonie nach ganz individuellen Vorstellungen gestalten.


Das beginnt bei der Wahl des Ortes, des Zeitpunkts.
Geht weiter mit der Auswahl der Gäste mit denen dieser besonderen Moment geteilt werden soll.
Dazu gehört auch die Entscheidung für eine/n Trauredner/in.
Wer soll das sein, der die Geschichte eines Paares an diesem Tag ein Stück mitschreibt, das persönliche Erleben in Worte packt, das Ja-Wort begleitetet, den Ringwechsel, das Eheversprechen?
Das hat viel mit Vertrauen zu tun, mit Sympathie, darum biete ich zunächst ein unverbindliches erstes Kennenlern-Gespräch an.
Es ist mein persönliches Anliegen zu erspüren, was das Besondere jedes einzelnen Paares ausmacht und genau das in einer individuellen Trau-Rede in Worte zu kleiden.
Es ehrt mich, wenn ich Details der Geschichte erfahren darf, die zu diesem Moment geführt haben. Das erste Kennenlernen, die ersten Kapitel, das Annähern, die Entwicklung des gemeinsamen Lebens. Das was aneinander geschätzt wird, was einem zum Lachen bringt, oder was im Umgang miteinander gelernt werden muss.
Meine große Neugier auf die echten Beweggründe von Menschen, ihr „Warum“ hinter ihren Taten feinfühlig zu hinterfragen, kam mir bereits bei Interviews während meiner langjährigen Tätigkeit als Moderatorin zugute und hilft mir nun bei meinen Traureden, den passenden Ton zu treffen.


Da ich viele Hochzeiten begleitet habe, verfüge ich über einen großen
Erfahrungsschatz und kann bei der Gestaltung der Zeremonie umfassend beraten.


Auch Musik ist pure Emotion!
Wer möchte kann die Zeremonie mit von mir gesungenen Liedern, feierlich unterstützen. Mein Repertoire an Hochzeitsliedern ist groß und Wunschsongs sind gerne möglich.



Mein Angebot umfasst:

  • Persönliches Vorgespräch zum Kennenlernen.
  • Zweites intensives Gespräch über die Paargeschichte, Inspiration der zeremoniellen Möglichkeiten, und der Feinabstimmung der Trauung
  • Verfassen einer persönlichen Rede und Ausarbeitung eines individuellen Ablaufs mit der Einbettung von Ritualen, Musikbeiträgen und Ansprachen von Freunden und Angehörigen
  • Bei Bedarf Hilfe bei der Formulierung des Eheversprechens
  • Telefonate und Email-Support
  • Durchführung der freien Trau-Zeremonie, mit personalisierter Rede, abgestimmt auf die persönliche Geschichte, mit Wunsch-Ritualen und mit optionalen Live- Gesang (mit Halbplayback oder Live-Begleitung).
  • Professionelle Tontechnik


Kennenlernen und Absprachen können per Skype, Zoom, Facetime oder Telefon stattfinden.

Bei Paaren bei mir aus der Gegend auch gerne persönlich.


Unverbindliche Anfrage und Anforderung der Preisliste bitte per Mail oder Telefon.

Freie Traurede ohne Gesang

Freie Trauung mit Gesang und Halbplayback *

Freie Trauung mit Gesang und einem weiteren Musiker zur Live-Begleitung *

Freie Trauung mit Gesang und einem weiteren Musiker zur Live-Begleitung * plus 1 Stunde Musik zum Sektempfang



* Wunschsongs/ Anzahl frei

1. Portrait mag ich am liebsten
3. Foto 2
2. Canan Honfleur 2016
DSC_0033

© Alle Rechte vorbehalten